Filmrauschpalast

(Das Kino in der Kulturfabrik)

ALL THESE SLEEPLESS NIGHTS (OmeU)

ALL THESE SLEEPLESS NIGHTS (OmeU)
(PL 2016, 102 Min.)
R: Michał Marczak
D: Krzysztof Bagiński, Michał Huszcza, Eva Lebuef, Adam Repucha

A new era is coming, and Warsaw stands uncomfortably at its edge. Art school classmates Christopher and Michal, on the precipice of their own coming of age, restlessly roam their city’s streets in search of living forever inside the beautiful moment. Never content with answers, they push each experience to its breaking point, testing what it might mean to be truly awake in a world that seems satisfied to be asleep.

Datum Tag(e) Beginn Eintritt
31.08.17 – 06.09.17 Do-Mo, Mi 20:00 Uhr 6 € / 5 € erm.
05.09.17 Di 17:30 Uhr 6 € / 5 € erm.
07.09.17 – 13.09.17 Do, So-Di 22:00 Uhr 6 € / 5 € erm.
14.09.17 – 20.09.17 Do-Fr, Mo-Mi 17:30 Uhr 6 € / 5 € erm.

REVOLUTION OF SOUND. TANGERINE DREAM (OmU)

REVOLUTION OF SOUND. TANGERINE DREAM (OmU)
(DE 2017, 87 Min.)
R: Margarete Kreuzer

TANGERINE DREAM und vor allem Bandleader Edgar Froese als Pionier der elektronischen Musik, suchten zeitlebens nach dem ultimativen Sound und führten die Band zu weltweitem Erfolg bis in die Hollywood Studios von Los Angeles, wo zahlreiche Filmmusiken entstehen,

Die Band gründet sich in einer Zeit, als die Kosmonauten Juri Gagarin und Neil Armstrong zu neuen Welten aufbrechen. Ende der 60er Jahre ist der Kalte Krieg in vollem Gange und das Universum wird zum Sehnsuchtsort. TANGERINE DREAM erschafft Klangwelten, die den Hörer in andere Sphären katapultieren und das Bewusstsein auch ohne Drogen erweitern.

Der Film zeigt bisher unveröffentlichte Filmaufnahmen, gedreht vom Bandleader persönlich: Erstmals sehen wir die Band hinter den Kulissen, sowohl auf Touren in Europa und Amerika, als auch beim Fotoshooting mit Jim Rakete oder beim Urlaub am Meer.

Mit seinem Tod im Januar 2015 hinterlässt Edgar Froese 48 Jahre Musikgeschichte.

Datum Tag(e) Beginn Eintritt
07.09.17 – 13.09.17 Do-Sa, Di-Mi 20:00 Uhr 6 € / 5 € erm.
10.09.17 So 17:30 Uhr 6 € / 5 € erm.
14.09.17 – 20.09.17 Do, So-Mi 22:00 Uhr 6 € / 5 € erm.
21.09.17 – 27.09.17 Do-Fr, So-Mi 17:30 Uhr 6 € / 5 € erm.

Filmrausch Sneak #15 und #16

Filmrausch Sneak #15 und #16

In der 2x monatlich stattfindenden „Filmrausch Sneak“ präsentieren wir ausgewählte Perlen in bester Filmrausch Tradition bereits einige Wochen vor dem deutschen Kinostart als Überraschungs-Vorpremiere!

Bei der Filmauswahl legen wir unseren Fokus auf die originale Sprachfassung. Bei englischem Originalton bieten wir deutsche Untertitel (OmU) und bei allen anderen Sprachen englische Untertitel (OmeU) an. (English-friendly)

Eingerahmt wird die Sneak von einem Quiz, bei dem es Filmplakate und Freikarten zu gewinnen gibt. Wegen unserer begrenzten Kapazitäten und für gute Sitzplätze empfehlen wir, bis spätestens eine Viertelstunde vor Beginn vor Ort zu sein.

Datum Tag(e) Beginn Eintritt
10.09.2017 So 19:30 Uhr 5 € / 4 € erm.
24.09.2017 So 19:30 Uhr 5 € / 4 € erm.

MR. LONG (OmeU)

MR. LONG (OmeU)
(JA/HK/TW/DE 2017, 129 Min.)
R: Sabu
D: Chen Chang, Yiti Yao, Sho Aoyagi, Runyin Bai

Ein taiwanesischer Auftragskiller (Chen Chang) strandet in einer japanischen Vorstadt. Seine Mission ist missglückt und ihm bleiben fünf Tage, um Geld für die geplante Rückreise aufzutreiben. Unvermittelt erhält er dabei Hilfe: Der kleine Jun (Runyin Bai) weicht nicht von seiner Seite und ahnungslose Anwohner zeigen sich von seinen Kochkünsten so begeistert, dass sie ihm ein berufliches Standbein schaffen wollen. Eifrig organisieren sie ihrem schweigsamen „Mr. Long“, wie sie den Killer nennen, eine fahrbare Garküche, mit der er, gemeinsam mit Jun, seine chinesischen Spezialitäten unter die Leute bringen kann. Unheil droht, als Juns Mutter (Yiti Yao) von ihrem ehemaligen Dealer aufgesucht wird und dieser Mr. Longs Fährte aufnimmt. Aber auch wenn die Vergangenheit ihn einholt – es wird für Mr. Long nicht leicht zu gehen.

Datum Tag(e) Beginn Eintritt
14.09.17 – 20.09.17 Do-Sa, Mo-Mi 19:30 Uhr 6 € / 5 € erm.
21.09.17 – 27.09.17 Do-Fr, So-Mi 22:00 Uhr 6 € / 5 € erm.
28.09.17 – 04.10.17 Do-Fr, So-Mo, Mi 17:30 Uhr 6 € / 5 € erm.
30.09.17 Sa 12:00 Uhr 6 € / 5 € erm.

HERZSTEIN – HEARTSTONE (OmeU/OmU)

HERZSTEIN – HEARTSTONE (OmeU/OmU)
OT: HJARTASTEINN
(DK/IS 2016, 129 Min.)
R+B: Guðmundur Arnar Guðmundsson
D: Baldur Einarsson, Blær Hinriksson, Diljá Valsdóttir, Katla Njálsdóttir, Jónína Þórdís Karlsdóttir, u.a.

A remote fishing village in Iceland. Teenage boys Thor and Christian experience a turbulent summer as one tries to win the heart of a girl while the other discovers new feelings toward his best friend. When summer ends and the harsh nature of Iceland takes back its rights, it’s time to leave the playground and face adulthood.

Datum Tag(e) Beginn Eintritt
21.09.17 – 27.09.17 Do-Fr Mo-Mi 19:30 Uhr 6 € / 5 € erm. (OmeU)
23.09.17 Sa 13:30 Uhr 6 € / 5 € erm. (OmdU)
24.09.17 So 12:30 Uhr 6 € / 5 € erm. (OmdU)
28.09.17 – 04.10.17 Do-Fr, So-Mo Mi 22:00 Uhr 6 € / 5 € erm. (OmeU)
28.09.17 – 04.10.17 So, Di 12:30 Uhr 6 € / 5 € erm. (OmdU)

MEIN LEBEN – EIN TANZ (OmeU)

MEIN LEBEN – EIN TANZ (OmeU)
(ES 2016, 85 Min.)
R: Lucija Stojevic

Antonia Santiago Amador war unter dem Namen „La Chana“ eine der großen Stars in der Flamenco-Welt. Weltweit begeisterte sie das Publikum in den 60er und 70er Jahren mit ihrem einzigartigen Tanz-Stil. Selbst der britische Schauspielstar Peter Sellers, mit dem sie zusammen in „Bobo ist der Größte“ zu sehen war, lud sie zu sich nach Hollywood ein. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere verschwand La Chana jedoch plötzlich von der Bildfläche. Nach 30 Jahren Bühnenabstinenz beginnt die Flamenco-Ikone, aus Liebe zum Tanz, mit der Arbeit an ihrem Comeback und schenkt dem Zuschauer einen tiefen und doch kurzweiligen Einblick in ihr Leben, auf und hinter der Bühne.

Datum Tag(e) Beginn Eintritt
28.09.17 – 04.10.17 Do-Fr, So-Mo, Mi 22:00 Uhr 6 € / 5 € erm.
30.09.17 Sa 14:15 Uhr 6 € / 5 € erm.
03.10.17 Di 15:00 Uhr 6 € / 5 € erm.