Corona eats Kulturfabrik – help us, PLEASE

Auf Grund der bestehenden Ansteckungsgefahr des Coronavirus muss unser Veranstaltungs- und Konzertbetrieb zwangsweise eingestellt werden. Dadurch entfällt der Großteil der Einnahmen der Kulturfabrik und sie ist derzeit auf Spenden und Fremdfinazierungen angewiesen. Durch Eure Unterstützung und Spenden ist es möglich, den Betrieb der Kulturfabrik aufrecht zu erhalten und Euch auch weiterhin nach der Krise, mit kulturellen Veranstaltungen und Konzerten im Kiez zu versorgen.

Als Dankeschön wird es für alle Unterstützer*innen und Spender*innen eine Party geben, sowie eine Verewigung auf einer Wall of Fame.

Wir bedanken uns im Voraus bei allen Unterstützer*innen und freuen uns, Euch hoffentlich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bleibt gesund!“

* Solltest Du eine Spendenbescheinigung benötigen, teile uns das bitte gesondert im Textfeld mit (dann brauchen wir auch deine Adressdaten). Spendenbescheinigungen sind erst ab einer Spende von über 200€ erforderlich, ansonsten reicht der Kontoauszug als Nachweis

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Es tummeln sich vier Vereine unter dem Dach der Lehrter Str. 35, die für die Vielfalt im Haus sorgen: Filmrausch e.V. betreibt das Kino, Slaughterhouse e.V. veranstaltet Konzerte und Partys, Fabriktheater Moabit betreibt Theater, 35 Services e.V ist die Haus- und Kiezwerkstatt. Als Dachverband fungiert Kulturfabrik Lehrter Str. 35 e.V. und kümmert sich um alle Belange, die das gesamte Haus betreffen. Der KULTURFABRIK Lehrter Str. 35 e.V., Freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes leistet sozialraumorientierte und kulturpädagogische Arbeit mit Kindern.

Über ehrenamtliche Tätigkeit wurde unser Haus aufgebaut und betrieben. Auf Grund der bestehenden Ansteckungsgefahr des Coronavirus muss unser Veranstaltungs- und Konzertbetrieb zwangsweise eingestellt werden. Dadurch entfällt der Großteil der Einnahmen der Kulturfabrik und sie ist derzeit auf Spenden und Fremdfinanzierungen angewiesen. Durch Eure Unterstützung und Spenden ist es möglich, den Betrieb der Kulturfabrik aufrecht zu erhalten und Euch auch weiterhin nach der Krise, mit kulturellen Veranstaltungen und Konzerten im Kiez zu versorgen.

Als Dankeschön wird es für alle Unterstützer*innen und Spender*innen eine Party geben, sowie eine Verewigung auf einer Wall of Fame.

Wir bedanken uns im Voraus bei allen Unterstützer*innen und freuen uns, Euch hoffentlich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bleibt gesund!“

Zusätzliche Information

Spendenbescheinigung gewünscht (erforderlich ab 200€ Einzelspende)?

Ja, Nein

Total Backers56
Total Sum1.503,00
Goal30.000,00
Remaining28.497,00
Remaining
Start Date23. März 2020
End Date30. Juni 2020
Time RemainingThe campaign will end in 29 days, 5 hours, 47 minutes, 31 seconds
Time Remaining