THE LOVE WITCH

Liebes-Rausch im März

In Kooperation mit „Wir Kinder vom Bahnhofskino“ zeigt der „Rausch des Monats“ im März THE LOVE WITCH von Anna Biller, der mit seinen Referenzen zu früheren Schmuddel Streifen schon auf zahlreichen Festivals – u.a. dem Pornfilm Festival Berlin – glänzen konnte. Neben betörenden Technicolor-Anleihen aus den 60ern, einer liebes- und rachsüchtigen sorcière fatale punktet das okkulte Werk auch mit „subtilem“ Feminismus… für Lacher ist natürlich auch gesorgt!

Am 18.3.17 um 22:00 präsentiert der „Rausch des Monats“: „Rest Now, Paul“. Die Band wird THE LOVE WITCH an diesem Abend mit einem intimen Set als Duo eröffnen.

THE LOVE WITCH
(USA 2016, 120 Min., OV)
R+B: Anna Billner
D: Samantha Robinson, Gian Keys, Laura Waddell, Jeffrey Vincent Parise, Jared Sanford, Robert Seeley, Jennifer Ingrum

Elaine, a beautiful young witch, is determined to find a man to love her. In her gothic Victorian apartment she makes spells and potions, and then picks up men and seduces them. However, her spells work too well, leaving her with a string of hapless victims. When she finally meets the man of her dreams, her desperation to be loved will drive her to the brink of insanity and murder.

Datum Tag(e) Beginn Eintritt
04.03.2017 Sa 19:30 Uhr 6 € / 5 € erm.
18.03.2017 Sa 22:00 Uhr 6 € / 5 € erm.
25.03.2017 Sa 15:00 Uhr 6 € / 5 € erm.