Veröffentlicht am

DIG THE STREET

Alle bauen sie Bomben.
Der Immobilienhai Horst plant die Luxusmodernisierung von Haus C, Motte zündet sein Auto an, Joseph – der Hausmeister – soll wieder Ordnung
herstellen. Motte und Nina verlieben sich, Wolf ist dagegen. Gizem sucht nach ihrer Identität, Gero ist Musiker, Sandra schiebt Iffet eine tote Katze in den Briefkasten.
Zwischen all dem gackern die Dryaden Weisheiten über den Hof und wundern sich.

They are all building bombs
The Real Estate Shark Horst plans to luxury modernize Building C, Mitte lights his car on Fire, Joseph the janitor, is supposed to keep everything tidy, Motte and Nina fall in love with eachother, Wolf is against it, Gizem is on a search for her Identity, Gero plays music, Sandra puts a dead cat in Iffets Mailbox.
In the middle of all of this, the Dryads cackle pieces of wisdom across the yard and wonder what it all means

Herkes bomba yapımında!
Emlak kurdu Horst, C isimli evi modernize edip soylulaştırmanın peşinde; Motte ise Horst’un aracını ateşe veriyor. Apartman görevlisi Joseph, asayişi sağlamakla görevlendirilmiş. Motte ve Nina arasında aşk doğarken, buna karşı duran kişi Wolf. Gizem, benliğinin arayışında; Gero bir müzisyen; Sandra İffet’in posta kutusuna ölü bir kedi yerleştirmekle meşgul.
Tüm bunlar yaşanırken, evin avlusunda kıkırdayarak bilgelik taslayan orman perileri, olan bitene şaşırıp kalıyor.
ara

كلهم يصنعون القنابل
هورست، الحوت العقاري يخطط لإعادة اعمار المبنى(ج) بشكل حديث و فخم.
مِتته اشعلت سيارته بالنار.
موته و نينا تقعان بحب بعضهما، و ولف ضد العلاقة
جوزيف، ناطور المبنى من المفترض أن يحافظ على كل شئ مرتباً.
جيزيم تبحث عن هويتها، جيرو يعزف الموسيقى
ساندرا تضع قطة ميتة في صندوق بريد ايفت.
في منتصف كل هذا، دريادس تثرثر قطعاً من الحكمة عبر الفناء و تتساءل ما الذي يعنيه كل ذلك.‬


@ein.ensemble
Das neugegründete Ensemble des Fabriktheaters Moabit läd ein!
Kommt vorbei und seht unser selbstgeschriebenes Stück.
Ein Spiel, dass sich um die Verhärtung der Grenzen in unserer Gesellschaft dreht und die Frage aufwirft „Wie wollen wir leben“

Anna Ortmann, Azak Kubali, Haithem Hamid, Jana Ludwig, Kathi Steigel, Lisa Brosig, Meryem Basar, Pia Herenz, Sabrina Pollinger, Vlad Schklover, Nele Rohland, Philine Stich, Aline Suter, Anna Rezzolla, Christian Kurt Ebert, Tanja Watoro, Cara von Stockert, Birgit Kunz, Domenik Engemann, Grumpy the Cat

Zutritt nur mit tagesaktuellem negativem Coronatest, abgeschlossener Impfung (+ 14 Tage) oder nachweisbarer Genesung.

Tickets >

 

Datum Beginn Eintritt
Sa. 18.09.2021 (Premiere) 20:00 Uhr AUSVERKAUFT
So. 19.09.2021 20:00 Uhr 0€ / 5€ / 8€ / 15€ / 30€ /
Mi. 22.09.2021 20:00 Uhr 0€ / 5€ / 8€ / 15€ / 30€ /
So. 26.09.2021 20:00 Uhr 0€ / 5€ / 8€ / 15€ / 30€ /
Mi. 29.09.2021 20:00 Uhr 0€ / 5€ / 8€ / 15€ / 30€ /
Fr. 01.10.2021 20:00 Uhr 0€ / 5€ / 8€ / 15€ / 30€ /
Sa. 02.10.2021 20:00 Uhr 0€ / 5€ / 8€ / 15€ / 30€ /
So. 03.10.2021 (Derniere) 20:00 Uhr 0€ / 5€ / 8€ / 15€ / 30€ /
Veröffentlicht am

Schall & Rauch Poetry Slam

Beim Schall & Rauch treten die Künstler*innen unter Codenamen hinter einer Schattenwandan – Bekanntheitsgrad und Aussehen treten in den Hintergrund. Abgestimmt wird mit getrennten Noten für Text und Performance. Das Veranstalter-Team Jesko Habert & Clara Schlempp laden jeden Monat abwechslungsreiche Musikgäste ein, die den Abend mit Feature-Einlage bereichern.

Der experimentellste Slam der Stadt vereint Newcomer und Profis – und nur der Text und die Performance dringen durch die Schattenwand, die von der Bühne des Fabriktheaters hängt. Was so experimentell ist? Generell dürfen Slam-Poet*innen hinter der Schall & Rauch Schattenwand Requisiten benutzen – allein das lädt schon zu ungeahnten künstlerischen Experimenten ein. Und in unregelmäßigen Abständen kommen besondere Spezialausgaben dazu: Themenslams, Schnaps-Specials, Glücksspiel-Edition oder die berüchtigte Erotik-Ausgabe haben dem Schall & Rauch den Ruf verliehen, stets mit künstlerischen Neuigkeiten aufzutischen. Keine Sorge: Die Sonder-Ausgaben sind hier natürlich besonders vermerkt!

Tickets im VVK ➤

Datum Einlass Beginn Eintritt
 Mi., 11.08.21  18:45 Uhr 19:30 Uhr AK: 10€ / VVK: ab 7,50€
 Mi., 08.09.21  18:45 Uhr 19:30 Uhr AK: 10€ / VVK: ab 7,50€
 Mi., 13.10.21  18:45 Uhr 19:30 Uhr AK: 10€ / VVK: ab 7,50€
 Mi., 03.11.21  18:45 Uhr 19:30 Uhr AK: 10€ / VVK: ab 7,50€

Hygienemaßnahmen: Bitte beachtet die je aktuellen Hygieneregeln. Zum Stand Juni gilt: Zutritt nur mit negativem Coronatest (max. 24h alt) oder abgeschlossener Impfung (+ 14 Tage) oder max. 6 Monate zurückliegender (nachgewiesener) Genesung. Abstände und Masken jenseits der Plätze werden eingehalten. Bei neuen Hygieneschutzregeln werden diese laufend angepasst.

Veröffentlicht am

Fetzn

Die ultimativste Veranstaltungsreihe der Stadt!

Die Bühne des Fabriktheaters Moabit lädt erneut ein.
Es ist wieder soweit, denn jeden dritten Mittwoch gibt’s nie gesehenes Konzerte unteranderem der hauseigenen Punkband,
Unglaubliche Sessions, zukunftsweisendes Theater, abgefahrene Lesungen, unvorstellbar geile Lichtstimmungen und wilde Abenteuer.

Release Bergfest Geburt (2.) Entjungferung (2.) Premiere Vernissage Spatenstich

* Zutritt nur mit negativem Coronatest (max. 24h alt) oder abgeschlossener Impfung (+ 14 Tage).

Jeden letzten Freitag im Monat ab 18:00.

Datum Einlass Beginn Eintritt
Fr. 24.09.2021  17:00 Uhr 18:00 Uhr frei
Fr. 29.10.2021  17:00 Uhr 18:00 Uhr frei
Fr. 26.11.2021  17:00 Uhr 18:00 Uhr frei
Fr. 31.12.2021  17:00 Uhr 18:00 Uhr frei